Podcast2024-02-29T14:26:41+01:00

Was bringt Sie zu mir?
Der Medizinpodcast

mit Dr.in Bianca Itariu

Portraitbild von Dr.in Bianca Itariu auf weißem Hintergrund
In der heutigen Zeit existieren zahlreiche medizinische Fachgebiete, Spezialisierungen und Experten, was es für Nicht-Mediziner nahezu unmöglich macht, den Überblick zu behalten und den passenden Ansprechpartner für gesundheitliche Fragen oder Bedenken zu identifizieren.
Während meiner beruflichen Laufbahn an der Medizinischen Universität Wien / AKH der Stadt Wien habe ich die Vorteile der Multidisziplinarität und die Möglichkeit, von anderen Fachleuten zu lernen, besonders geschätzt.
Mein Ziel besteht darin, diese Vielfalt medizinischen Wissens und die interdisziplinäre Zusammenarbeit durch persönliche Gespräche mit Kolleginnen und Kollegen zu verkörpern.
Zu hören bei
Apple PodcastsDeezerGoogle PodcastsSpotifyPodimoYouTubeAmazon Music
1704, 2024

N°18 Elisabeth Sterrer – HNO

April 17th, 2024|

 

Fachärztin für Hals-, Nasen- und Ohrenerkrankungen

Wir sind für den Deutschen Podcast Preis nominiert ist! 🎉🎧
Eure Stimme zählt! Bitte nehmt euch einen Moment Zeit und votet für uns in der Kategorie “Beste Information”.

Shownotes

Die HNO-Medizin ist von zentraler Bedeutung für die Erhaltung unserer Gesundheit und Lebensqualität. Atmung, Hörvermögen, Gleichgewicht und Kommunikationsfähigkeit können durch verschiedene Erkrankungen beeinträchtigt werden. Dr. Sterrer, Fachärztin für Hals-, Nasen- und Ohrenerkrankungen, ist es ein persönliches Anliegen, die Lebensqualität ihrer Patientinnen und Patienten durch gezielte Behandlungen erheblich zu verbessern. Ihre Motivation schöpft sie aus den deutlichen Verbesserungen, die sie in diesem Fachbereich erreichen kann.

Behandelte Themen:.

  • Schwindel und HNO-Ärzte: Schwindel kann durch Störungen im Innenohr verursacht werden, was in den Zuständigkeitsbereich von HNO-Ärzten fällt. Aber wie weiß ich, dass ich zum HNO und nicht zur Neurologin oder zum Internisten?
  • Hörtest, Audiogramm und Sprachaudiogramm: Wann sollte man das machen?
  • Der Nutzen von Hörgeräten: Hörgeräte sollten frühzeitig verwendet werden, um die Kommunikationsfähigkeit und Lebensqualität zu erhalten. Frühzeitige Anwendung kann zudem helfen, kognitive Beeinträchtigungen wie Demenz vorzubeugen
  • Thema Nasenbluten und Sinusitis bei Kindern
  • Spezialisierungen in der HNO-Chirurgie: Krebschirurgie, Oto-Rhino-Laryngologie
  • Wieso haben Kinder so oft Nasen-Rachen bzw. Mittelohrentzündungen?
  • Rachenmandeloperationen waren früher sehr häufig. Was macht man jetzt anders?
  • Nasenspray gegen Schnupfen: Vorteile und Risiken
  • Training bei Geruchsverlust: Geruchsverlust ist nicht immer dauerhaft. Mit speziellen Trainingsmethoden kann das Riechvermögen oft teilweise oder vollständig wiederhergestellt werden.
  • Risikofaktoren und Prävention von HNO-Tumoren
  • HNO Implantate: Cochlea-, Knochenleitungs-, und aktive Mittelohrimplantate

Über meinen Gast:

Dr. Elisabeth Sterrer ist Fachärztin für Hals-, Nasen- und Ohrenerkrankungen in Wien mit Spezialisierung auf Nasennebenhöhlenchirurgie (FESS), funktionelle Nasenchirurgie (Septumplastik) und Mittelohrchirurgie. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Diagnose und Behandlung von Schwindelerkrankungen, insbesondere Morbus Menière. Dr. Sterrer praktiziert sowohl in der Klinik Landstraße als auch in ihrer Wahlarztordination und ist erreichbar unter HNO Sterrer, ordination@hno-sterrer.at.

Über Dr. Itariu:

Dr. Bianca Itariu, PhD ist Fachärztin für Innere Medizin, Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen. Als Expertin für die Behandlung von Adipositas hat sie zusammen mit Dr. Siegfried Meryn das Buch „Schlank auf Rezept“* verfasst. Während der Buchpromotionsphase war sie Gast in zahlreichen Podcasts zu Themen wie Abnehmmedizin und Abnehmspritzen. Sie nutzt das Medium Podcast, um über medizinische Themen aufzuklären und Einblicke in den medizinischen Berufsalltag zu gewähren.
Sie praktiziert als Wahlärztin und ist erreichbar unter itariu.at, mail@itariu.at, instagram@dr_itariu.

*Affiliate Link

Fragen und Anregungen

Kontaktieren Sie uns bitte unter mail@antonigasse12.wien oder per DM an https://www.instagram.com/antonigasse12/

Moderation und Inhaltsverantwortlich: Dr.in Bianca Itariu, PhD, itariu.at, instagram@dr_itariu, twitter@adiposiwas

Produktion: Alexander Jürets, PhD, instagram@ajrets

Artwork: Petra Mairhofer, Ziskagrafik, instagram@ziskagrafik

Tontechnik: Corvin Stelzer, Sonic Inch, corvin@sonicinch.com, instagram@sonicinch

Wenn Ihnen der Podcast gefällt, abonnieren Sie uns gerne in Ihrer Podcast-App, hinterlassen Sie eine 5*-Bewertung oder schreiben uns einen netten Kommentar :)

1004, 2024

N°17 Oana Kulterer – Nuklearmedizin

April 10th, 2024|

 

Assistenzärztin für Nuklearmedizin

Shownotes
Die Nuklearmedizin, ein innovatives Fachgebiet der Medizin, nutzt kontrollierte Radioaktivität für Diagnose und Therapie. Diese spezialisierte Disziplin hat sich enorm weiterentwickelt und ist von einem rein diagnostischen Ansatz hin zu einem therapeutischen Hauptakteur in der medizinischen Landschaft avanciert. Dr.in Oana Kulterer betont, dass, obwohl viele Patienten ursprünglich Bedenken wegen der Verwendung von Radioaktivität haben, diese, wenn sorgfältig und kontrolliert eingesetzt, äußerst effektiv sein kann.

Behandelte Themen:.

  • Braunes Fettgewebe Erkennen mit Nuklearmedizin: Entdecken Sie, was braunes Fettgewebe ist und wie fortschrittliche nuklearmedizinische Verfahren es sichtbar machen können.
  • Einzigartige Terminologie in der Nuklearmedizin: Erfahren Sie mehr über Tracer und die spezielle Nomenklatur, die die Nuklearmedizin von anderen medizinischen Fachgebieten unterscheidet.
  • Radioaktive Nachsorge: Verhalten nach einer nuklearmedizinischen Untersuchung: Wie lange bleibt die Strahlung nach einer Untersuchung im Körper, und ist es notwendig, Menschenmengen zu meiden?
  • Der richtige Zeitpunkt für einen Besuch bei der Nuklearmedizin: Wann ist es sinnvoll, eine Nuklearmedizinerin aufzusuchen? Orientierungshilfe für Patienten.
  • Radioligandentherapie: Die Zukunft der Krebsbehandlung: Ein Ausblick auf die Radioligandentherapie als revolutionäre Therapieform in der Behandlung von Krebserkrankungen.

Über meinen Gast:

Dr.in Oana Kulterer, PhD ist eine Forscherin an der Medizinischen Universität Wien am AKH Wien. Sie arbeitet im Bereich der Nuklearmedizin und ist Teil des Departments für Biomedizinische Bildgebung und Bildgesteuerte Therapie (Abteilung für Nuklearmedizin). Ihre Forschung konzentriert sich auf braunes Fettgewebe und den Energiestoffwechsel. Ihr Steckenpferd ist die Radioligandentherapie, wo regelmäßig neue Therapiemethoden entwickelt werden.
Kontakt: Klinische Abteilung für Nuklearmedizin der Medizinischen Unversität Wien, instagram@oanakul, instagram@alsergrunder_hamster.

Über Dr. Itariu:

Dr. Bianca Itariu, PhD ist Fachärztin für Innere Medizin, Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen. Als Expertin für die Behandlung von Adipositas hat sie zusammen mit Dr. Siegfried Meryn das Buch „Schlank auf Rezept“* verfasst. Während der Buchpromotionsphase war sie Gast in zahlreichen Podcasts zu Themen wie Abnehmmedizin und Abnehmspritzen. Sie nutzt das Medium Podcast, um über medizinische Themen aufzuklären und Einblicke in den medizinischen Berufsalltag zu gewähren.
Sie praktiziert als Wahlärztin und ist erreichbar unter itariu.at, mail@itariu.at, instagram@dr_itariu.

*Affiliate Link

Fragen und Anregungen

Kontaktieren Sie uns bitte unter mail@antonigasse12.wien oder per DM an https://www.instagram.com/antonigasse12/

Moderation und Inhaltsverantwortlich: Dr.in Bianca Itariu, PhD, itariu.at, instagram@dr_itariu, twitter@adiposiwas

Produktion: Alexander Jürets, PhD, instagram@ajrets

Artwork: Petra Mairhofer, Ziskagrafik, instagram@ziskagrafik

Tontechnik: Corvin Stelzer, Sonic Inch, corvin@sonicinch.com, instagram@sonicinch

Wenn Ihnen der Podcast gefällt, abonnieren Sie uns gerne in Ihrer Podcast-App, hinterlassen Sie eine 5*-Bewertung oder schreiben uns einen netten Kommentar :)

304, 2024

N°16 Claudia Guttmann-Ducke – Lungenheilkunde

April 3rd, 2024|

 

Ärztin für Allgemeinmedizin, Innere Medizin und Pulmologie

Shownotes
Die Lungenheilkunde galt früher als kleine medizinische Disziplin, bis die Pandemie uns eines Besseren belehrte. Symptome wie Atemnot und chronischer Husten rücken die Bedeutung dieses Fachgebiets und die Notwendigkeit von Fachärzten wie Dr. Claudia Guttmann-Ducke in den Vordergrund.
Die Rolle der Pneumologie und die Arbeit von Spezialisten wie Dr. Guttmann-Ducke sind unverzichtbar für die moderne Medizin. Ihre Beiträge bieten nicht nur wertvolle Behandlungsmöglichkeiten, sondern auch neue Perspektiven auf die Gesundheit unserer Atemwege.

Behandelte Themen:.

  • Wie hat die Covid-19-Pandemie die Lungenheilkunde verändert? Die Lungenärzte standen an vorderster Front im Kampf gegen die Symptome.
  • Wie kann man Lungenkrankheiten vorbeugen?
  • Gibt es noch Tuberkulose, ist Keuchhusten wirklich so viel häufiger geworden, was gibt es Neues bei Mukoviszidose und COPD?
  • April ist Sarkoidose Awareness Month, was ist Sarkoidose und wie kann ich sie erkennen?
  • Ein häufiges Thema, vor allem im Zusammenhang mit Übergewicht, ist die chronisch obstruktive Schlafapnoe (OSA). Wie kommt es dazu und was kann man dagegen tun?
  • Was ist ein Alpha-1-Antitrypsin-Mangel?

Über meinen Gast:

Dr. Guttmann-Ducke ist Fachärztin für Allgemeinmedizin, Innere Medizin und Pulmologie. Sie arbeitet als Oberärztin an der Universitätsklinik für Innere Medizin II der MedUni Wien am Wiener AKH und leitet dort die allgemeine Lungenambulanz und die Sarkoidoseambulanz.
Ihre Forschungsschwerpunkte liegen auf dem Gebiet der Lungenerkrankungen, insbesondere der Sarkoidose. Als Teil des Teams, das sich mit interstitiellen Lungenerkrankungen beschäftigt, widmet sich Dr. Claudia Guttmann-Ducke leidenschaftlich der Diagnose, Behandlung und Forschung in diesem Bereich.
Kontakt: Klinische Abteilung für Pulmologie

Über Dr. Itariu:

Dr. Bianca Itariu, PhD ist Fachärztin für Innere Medizin, Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen. Als Expertin für die Behandlung von Adipositas hat sie zusammen mit Dr. Siegfried Meryn das Buch „Schlank auf Rezept“* verfasst. Während der Buchpromotionsphase war sie Gast in zahlreichen Podcasts zu Themen wie Abnehmmedizin und Abnehmspritzen. Sie nutzt das Medium Podcast, um über medizinische Themen aufzuklären und Einblicke in den medizinischen Berufsalltag zu gewähren.
Sie praktiziert als Wahlärztin und ist erreichbar unter itariu.at, mail@itariu.at, instagram@dr_itariu.

*Affiliate Link

Fragen und Anregungen

Kontaktieren Sie uns bitte unter mail@antonigasse12.wien oder per DM an https://www.instagram.com/antonigasse12/

Moderation und Inhaltsverantwortlich: Dr.in Bianca Itariu, PhD, itariu.at, instagram@dr_itariu, twitter@adiposiwas

Produktion: Alexander Jürets, PhD, instagram@ajrets

Artwork: Petra Mairhofer, Ziskagrafik, instagram@ziskagrafik

Tontechnik: Corvin Stelzer, Sonic Inch, corvin@sonicinch.com, instagram@sonicinch

Wenn Ihnen der Podcast gefällt, abonnieren Sie uns gerne in Ihrer Podcast-App, hinterlassen Sie eine 5*-Bewertung oder schreiben uns einen netten Kommentar :)

2703, 2024

N°15 Siegfried Meryn – ORF TV-Arzt

März 27th, 2024|

 

ORF TV-Arzt, Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Hepatologie, Ärztlicher Direktor, Würdenträger

Shownotes
Prof. Siegfried Meryn ist Internist, Gastroenterologe und Hepatologe engagiert sich für die Gesundheitsbildung in der breiten Bevölkerung in seinen ORF Sendungen. Außerdem ist er Autor zahlreicher Bestseller, zuletzt in dem Buch gemeinsam mit Bianca Itariu “Schlank auf Rezept – die Abnehmrevolution”*. Viele Wissen aber nicht, dass er früher in den USA mit Nobelpreisträgerin Rosalyn Yalow an Peptidhormonen geforscht hat, die heutzutage in der „Abnehmrevolution“ eine bedeutende Rolle spielen.

*Affiliate Link

Behandelte Themen:

  • Wie kommt man als Arzt zum Fernsehen?
  • Wie ist es mit einer Nobelpreisträgerin für Medizin zu arbeiten?
  • Was macht ein ärztlicher Direktor?
  • Die Kunst der ärztlichen Gesprächsführung und der Umbruch von der Eminence- zur Evidence-based Medicine
  • Gerade bei Menschen mit Adipositas ist es besonders wichtig als Arzt vorurteilsfrei und nicht stigmatisierend zu agieren. Im gemeinsamen Buch wird auch versucht das Thema zu entstigmatisieren.
  • Die doppelte Kante der öffentlichen Präsenz

Über meinen Gast:

Prof. Meryn, ein Internist, Gastroenterologe und Hepatologe, ist ein bekannter Gesundheitsexperte, der regelmäßig Sendungen im ORF moderiert und sich für Gesundheitsaufklärung einsetzt. Er hat mehrere Bestseller veröffentlicht, darunter das Buch “Schlank auf Rezept – die Abnehmrevolution”*, das er gemeinsam mit Bianca Itariu verfasst hat. Während seiner Forschungstätigkeit in New York arbeitete er unter anderem mit der Nobelpreisträgerin Rosalyn Yalow zusammen. Er lehrte an der Medizinischen Universität Wien und engagierte sich für eine bessere Arzt-Patienten-Kommunikation. Darüber hinaus unterstützt er mit dem Projekt Cape 10 Menschen am Rande der Gesellschaft.
Kontakt: Wahlarztordination unter meryn.at, ORF Sendungen: Bewusst Gesund, Meryn am Montag, Meryns sprechzimmer, Sozialprojekt Cape 10, Future Health Lab

*Affiliate Link

Über Dr. Itariu:

Dr. Bianca Itariu, PhD ist Fachärztin für Innere Medizin, Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen. Als Expertin für die Behandlung von Adipositas hat sie zusammen mit Dr. Siegfried Meryn das Buch „Schlank auf Rezept“* verfasst. Während der Buchpromotionsphase war sie Gast in zahlreichen Podcasts zu Themen wie Abnehmmedizin und Abnehmspritzen. Sie nutzt das Medium Podcast, um über medizinische Themen aufzuklären und Einblicke in den medizinischen Berufsalltag zu gewähren.
Sie praktiziert als Wahlärztin und ist erreichbar unter itariu.at, mail@itariu.at, instagram@dr_itariu.

*Affiliate Link

Fragen und Anregungen

Kontaktieren Sie uns bitte unter mail@antonigasse12.wien oder per DM an https://www.instagram.com/antonigasse12/

Moderation und Inhaltsverantwortlich: Dr.in Bianca Itariu, PhD, itariu.at, instagram@dr_itariu, twitter@adiposiwas

Produktion: Alexander Jürets, PhD, instagram@ajrets

Artwork: Petra Mairhofer, Ziskagrafik, instagram@ziskagrafik

Tontechnik: Corvin Stelzer, Sonic Inch, corvin@sonicinch.com, instagram@sonicinch

Wenn Ihnen der Podcast gefällt, abonnieren Sie uns gerne in Ihrer Podcast-App, hinterlassen Sie eine 5*-Bewertung oder schreiben uns ein nettes Kommentar :)

2003, 2024

N°14 Georg Endler – Labormedizin

März 20th, 2024|

 

Facharzt für Medizinische und Chemische Labordiagnostik, Partner bei Labors.at

Shownotes

Die Labormedizin ist ein unverzichtbarer Bestandteil der modernen medizinischen Praxis. Sie ermöglicht die Diagnose, Überwachung und Prävention von Krankheiten durch die Analyse von Blut, Urin, Gewebeproben und anderen biologischen Materialien. Fachärzte für Labormedizin spielen eine entscheidende Rolle bei der Interpretation von Laborergebnissen und der Zusammenarbeit mit anderen medizinischen Fachgebieten.

Prof. Dr. Georg Endler, MSc, MBA, ist Facharzt für medizinische und chemische Labordiagnostik. Als Partner in der Gruppenpraxis labors.at trägt er maßgeblich zur Weiterentwicklung der Labormedizin bei. Darüber hinaus hat er den Lehrstuhl für Labormedizin an der Siegmund Freud Privatuniversität und ist als Lehrender an der Medizinischen Universität Wien tätig.

Diese Episode wird freundlicherweise von Labors.at unterstützt. Labors.at ist eine der größten Gruppenpraxen für Labormedizin in Österreich, mit insgesamt neun Standorten und über 500 engagierten Mitarbeitern.

Behandelte Themen:

  • Die entscheidende Rolle der Labormedizin in der modernen Gesundheitsversorgung
  • Warum sind selektive Tests in der Vorsorge sinnvoller?
  • Erhöhtes Gamma-GT: Ursachen und Bedeutung für Ihre Gesundheit
  • Impftiter: Vor der Impfung testen oder gleich impfen?
  • Der Prozess: Von der Patientenprobe zu den Laborergebnissen
  • Faktoren, die Ihre Laborergebnisse beeinflussen können
  • Nüchtern zur Blutabnahme: Ist es wirklich notwendig?
  • Spitallabors vs. niedergelassene Labors: Was ist der Unterschied?
  • Rheumafaktoren: Wann ist die Bestimmung sinnvoll?
  • Der Theranos-Skandal: Ein Blick auf die modernen Labormedizin-Illusionen
  • Präanalytik in der Labormedizin: Tipps für Zuweiser
  • Selbtoptimierung im Gesundheitswesen: Wege zum sinnvollen Einsatz

Über meinen Gast:

Univ.-Prof. Dr. Georg Endler, MSc, MBA, ist Facharzt für medizinischen und chemische Labordiagnostik. Er absolvierte sein Medizinstudium an der Universität Wien und erlangte die Habilitation an der Medizinischen Universität Wien. Er ist Teil der Gruppenpraxis labors.at, die sich durch die Zusammenarbeit von mehreren Fachärzten etabliert hat.
Kontakt: labors.at, instagram@labors.at People, instagram@labors.at News

Über Dr. Itariu:

Dr. Bianca Itariu, PhD ist Fachärztin für Innere Medizin, Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen. Als Expertin für die Behandlung von Adipositas hat sie zusammen mit Dr. Siegfried Meryn das Buch „Schlank auf Rezept“* verfasst. Während der Buchpromotionsphase war sie Gast in zahlreichen Podcasts zu Themen wie Abnehmmedizin und Abnehmspritzen. Sie nutzt das Medium Podcast, um über medizinische Themen aufzuklären und Einblicke in den medizinischen Berufsalltag zu gewähren.
Sie praktiziert als Wahlärztin und ist erreichbar unter itariu.at, mail@itariu.at, instagram@dr_itariu.

*Affiliate Link

Fragen und Anregungen

Kontaktieren Sie uns bitte unter mail@antonigasse12.wien oder per DM an https://www.instagram.com/antonigasse12/

Moderation und Inhaltsverantwortlich: Dr.in Bianca Itariu, PhD, itariu.at, instagram@dr_itariu, twitter@adiposiwas

Produktion: Alexander Jürets, PhD, instagram@ajrets

Artwork: Petra Mairhofer, Ziskagrafik, instagram@ziskagrafik

Tontechnik: Corvin Stelzer, Sonic Inch, corvin@sonicinch.com, instagram@sonicinch

Wenn Ihnen der Podcast gefällt, abonnieren Sie uns gerne in Ihrer Podcast-App und hinterlassen Sie eine 5*-Bewertung :)

1303, 2024

N°13 Elly Magpie – Fitness

März 13th, 2024|

 

Elly Magpie Studio – Fitness for everybody

Shownotes
In Europa führt Bewegungsmangel zu doppelt so vielen Todesfällen wie Adipositas (1). Körperliche Aktivität senkt das Sterberisiko unabhängig vom Gewicht. Es gibt keinen Überlebensvorteil, normalgewichtig zu sein, wenn man unfit ist (2). Selbst bei Adipositas reduziert körperliche Aktivität die Gesundheitsrisiken stärker als Gewichtsverlust (3).

Schlussfolgernd lässt sich sagen, dass unabhängig von der Körperstruktur jeder von einer gesteigerten Fitness profitiert. Das Ziel sollte nicht sein, den Körper zu verändern, sondern gesünder und fitter zu leben. Elly Magpie hat es sich mit ihrem Studio zum Ziel gesetzt, all jenen eine Heimat zu bieten, die sich von herkömmlichen Fitnessstudios und deren teilweise körperfeindlicher Werbung abgeschreckt fühlen. Dabei ist es wichtig, die Freude an der Bewegung zu entdecken.

Behandelte Themen:

  • Die Bedeutung eines sicheren Raums für die Fitnessstudio-Erfahrung: Warum es wichtig ist, eine Umgebung zu schaffen, in der sich jeder wohl fühlt, um sich sportlich zu betätigen.
  • Die Vielfalt der körperlichen Bewegung: Warum es darum geht, die richtige Art der Bewegung für den eigenen Körper zu finden, unabhängig von Gewichtsverlust.
  • Die persönliche Erfahrung von Elly Magpie: Die Bedeutung von Bewegung für die körperliche und mentale Gesundheit aus erster Hand.
  • Entkopplung von Bewegung und Gewichtsabnahme: Warum Bewegung nicht ausschließlich mit dem Ziel des Abnehmens verbunden sein sollte.
  • Es ist nie zu spät, mit Bewegung zu beginnen: Die Motivation, zu jeder Zeit einen aktiven Lebensstil anzunehmen.
  • Die Inspiration hinter dem Elly Magpie Studio: Was die Gründung des Studios motiviert hat und welche Ziele es verfolgt.
  • Die Notwendigkeit, Bewegung in den Alltag zu integrieren: Warum wir nicht für stundenlanges Sitzen gemacht sind und wie man aktive Gewohnheiten in den Alltag einbinden kann.
  • Fitness als langfristige Investition: Warum Krafttraining besonders wichtig ist, um die Funktionalität des Körpers zu verbessern und für die Zukunft vorzusorgen.

Über meinen Gast:

Elly Magpie ist eine inspirierende Fitnesstrainerin, die den Glauben an “Fitness für jeden Körper” verkörpert. Ihr Motto lautet: “Zu klein, zu groß, zu dick, zu dünn? Ich beweise, dass es nicht nur den einen Körper gibt, der sportlich ist.” In ihrem Fitnessstudio in Wien Simmering, das sich an Menschen aller Formen und Größen richtet, setzt sie auf ein körperpositives Umfeld, in dem Vorurteile keinen Platz haben. Elly Magpie möchte zeigen, dass Sport Spaß machen kann, unabhängig von der individuellen Fitness. Sie ermutigt ihre Teilnehmer, sich selbst zu akzeptieren und ihre innere Kraft zu entdecken.
Kontakt: Elly Magpie Studio, instagram@ellymagpie

Über Dr. Itariu:

Bianca Itariu ist Fachärztin für Innere Medizin, Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen. Als Expertin für die Behandlung von Adipositas hat sie zusammen mit Dr. Siegfried Meryn das Buch „Schlank auf Rezept“* verfasst. Während der Buchpromotionsphase war sie Gast in zahlreichen Podcasts zu Themen wie Abnehmmedizin und Abnehmspritzen. Sie nutzt das Medium Podcast, um über medizinische Themen aufzuklären und Einblicke in den medizinischen Berufsalltag zu gewähren.
Sie praktiziert als Wahlärztin und ist erreichbar unter itariu.at, mail@itariu.at, instagram@dr_itariu.

*Affiliate Link

Fragen und Anregungen

Kontaktieren Sie uns bitte unter mail@antonigasse12.wien oder per DM an https://www.instagram.com/antonigasse12/

Moderation und Inhaltsverantwortlich: Dr.in Bianca Itariu, PhD, itariu.at, instagram@dr_itariu, twitter@adiposiwas

Produktion: Alexander Jürets, PhD, instagram@ajrets

Artwork: Petra Mairhofer, Ziskagrafik, instagram@ziskagrafik

Tontechnik: Corvin Stelzer, Sonic Inch, corvin@sonicinch.com, instagram@sonicinch

Wenn Ihnen der Podcast gefällt, abonnieren Sie uns gerne in Ihrer Podcast-App und hinterlassen Sie eine 5*-Bewertung :)

Go to Top